Weiter zum Inhalt

{ Kategorie Archiv } 01.04 Das erste Programm

01.04.01 Schreiben, Kompilieren, Ausführen

Jetzt haben Sie schon viel über Java gelesen, aber noch kein Programm geschrieben. Das wird sich jetzt ändern! Legen Sie sich zuerst einen Ordner an, in welchem Sie Ihre Java-Programme in Zukunft abspeichern möchten.

01.04.02 Analyse des Quellcodes

Widmen wir uns nun der Analyse des Quellcodes. Es ist wichtig zu wissen, dass Java eine Objekt-Orientierte-Programmiersprache ist. Das heißt, dass jedes Java-Programm in Klassen mit unterschiedlichen Funktionen aufgeteilt wird. Jede Klasse sollte in einer eigenen Datei abgespeichert werden. Unsere Anwendung benötigt aber lediglich eine Klasse – die HelloWorld-Klasse.

01.04.03 Code-Formatierung

Da Java Blöcke in geschweifte Klammern setzt und Befehle mit einem Semikolon abschließt, ist es nicht notwendig, dass in jeder Zeile genau ein Befehlt steht. Java ermöglicht es Ihnen also Ihren vollkommen eigenständigen Programmierstil anzuwenden. Dabei sollten Sie aber darauf achten, dass Ihr Programm dennoch gut lesbar ist.