02.04 Schlüsselwörter

Wie in jeder Programmiersprache gibt es auch in Java so genannte Schlüsselwörter. Schlüsselwörter sind Ausdrücke, die von der Programmiersprache reserviert werden, da es sich z. B. um Datentypen, Schleifen, Abfragen oder sonstige Konstrukte handelt. Diese Wörter dürfen deshalb nicht vom Programmierer als Bezeichnungen (z. B. für Variablennamen, Klassennamen, …) verwendet werden.

Folgende Ausdrücke sind in Java reserviert:

abstract, assert, boolean, break, byte, case, catch, char, class, const, continue, default, do, double, else, enum, extends, false, final, finally, float, for, goto, if, implements, import, instanceof, int, interface, long, native, new, null, package, private, protected, public, return, short, static, strictfp, super, switch, synchronized, this, throw, throws, transistent, true, try, void, volatile, while

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.